HomeKontaktImpressum
 
Schatten
 
Schatten
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Shop-Bookmarks Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Technorati Information

10.10.2017

Das Theater aus dem Versteck

„Wo man Dunkelheit verbreitet, kann man Wunder leuchten lassen.“ 

- Erich Limpach (1899-1965), dt. Dichter

Im Rahmen des neu beginnenden Schuljahres 2017 tauchte unsere Klasse H17, gemeinsam mit Frau Heise, in eine Form des Darstellenden Spiels ein: das Schwarzlichttheater. 

Wie der Name schon verrät, werden Schwarzlicht-Lampen (UV-Licht) dafür genutzt, weiße und neonfarbene Gegenstände bzw. Kleidungsstücke in völliger Dunkelheit zum Leuchten zu bringen. Voraussetzung für diesen Effekt ist ein lichtundurchlässiger Raum, welcher als Bühne für das Schauspiel fungiert. 

Die Akteure spielen in schwarzer Kleidung und erscheinen dadurch unsichtbar. Der Trick hierbei ist es, die fluoreszierenden Gegenstände/Kleidungsstücke am Akteur gekonnt zum Einsatz zu bringen und somit erstaunliche Illusionen entstehen zu lassen.

Innerhalb der Klasse teilten wir uns in drei Gruppen auf. Höhepunkt der Kennenlernwoche war es, ein eigenes Stück mit seiner Gruppe auf die Beine zu stellen. Die Vorbereitungen für das Projekt verhalfen uns dazu, als angehende Heilerziehungspfleger/-innen eine Einheit zu bilden und die Mitschüler besser kennenzulernen. Das Projekt förderte zum einen unsere Kreativität im Zusammenspiel mit viel Improvisationsfähigkeit und zum anderen konnten wir unserer Fantasie freien Lauf lassen.

Und hier sind die Ergebnisse. Im Anhang möchten wir Euch einen Einblick in unsere Ergebnisse der Projektarbeit geben.

Alexandra Poesch

 
 

Videos

 

Zurück

 
 
Speichern