HomeKontaktImpressum
 
Schatten
 
Schatten
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Shop-Bookmarks Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Technorati Information

02.12.2015

Don´t worry, be lucky!

Am Donnerstagabend, den 26. November 2015, begab sich unsere Klasse die E15/2 in Begleitung unserer Deutschlehrerin und zwei weiteren Lehrkräften in die Kammerbühne Cottbus.

Dort wurden wir von den Schauspielern mit dem Thema Werbung und Manipulation konfrontiert. Das Stück „Don’t worry, be lucky!“ bereicherte unser Wissen über die Werbung, auch bezüglich der Tatsache, dass AIDA nicht nur ein Schiff ist, mit dem man auf den Meeren kreuzt. Mithilfe der Schauspieler, einer tollen Regie, fabelhaften Kostümen und einer wunderbaren Musikuntermalung am Klavier wurde uns „Lucky Limo“ so richtig schmackhaft gemacht – eine echte „Geschmacksrevolution“!

Dieses Theaterstück hat uns als angehenden Erziehern und Erzieherinnen gezeigt, dass man das Theater auch wunderbar im späteren Beruf einbauen kann, denn es sind Themen für Jung und Alt vorhanden. Das war Theater von jungen Leuten für junge Leute. Und bei all dem Spaß hat es auch nachdenklich gemacht, wie einfach man doch manipuliert werden kann. Das Stück war genau auf die Zielgruppe zugeschnitten, hat aber auch die etwas „ältere“ Generation durchaus amüsiert und gut unterhalten.

Ein kurzweiliger Theaterabend, der gelegentlich wiederholt werden sollte.



Tony Krüger, E 15/2

 

Zurück

 
 
Speichern